News + Aktuelles

aus dem Eventrecht
Bayern: Verletzte bei Kundenevent

Bayern: Verletzte bei Kundenevent

Von Thomas Waetke 13. März 2016

Bei einer Motorsportveranstaltung eines ortsansässigen Zweirad-Händlers in Niederrieden (Bayern) sind am Samstag zwei Zuschauer verletzt worden, als ein 12-Jähriger in einem Quad durch den abgesteckten Parcours fuhr und die Kontrolle verlor. Die beiden Verletzten wurden mit Rettungshubschraubern in Kliniken geflogen, der Junge erlitt einen Schock.

Urheberangabe für das/die Foto(s) (Symbolfoto):

  • Rettungswagen und Rettungshubschrauber (Symbolbild): © Fotimmz - Fotolia.com