News + Aktuelles

aus dem Eventrecht
Bayern: Unfall bei 1100-Jahr-Feier

Bayern: Unfall bei 1100-Jahr-Feier

Von Thomas Waetke 11. Juli 2016

Im Rahmen der 1100-Jahr-Feier von Hohenaltheim (Bayern) sind am Samstag Abend 6 Personen bei einer Feuershow teilweise schwer verletzt worden, darunter 4 Kinder. Der Feuerartist hatte Brennmittel in seine Feuerschale nachgefüllt, als es zu einer Stichflamme kam. Im Einsatz waren auch zwei Rettungshubschrauber, um die Verletzten auf verschiedene Kliniken zu verteilen. Die Polizei ermittelt nun gegen den Artisten.

Urheberangabe für das/die Foto(s) (Symbolfoto):

  • Rettungswagen und Rettungshubschrauber: © roberto222 - Fotolia.com