News + Aktuelles

aus dem Eventrecht
Bayern: Unbekannter versprüht Reizgas

Bayern: Unbekannter versprüht Reizgas

Von Thomas Waetke 3. April 2016

Bei einer Party in Ampfing (Bayern) hat ein Unbekannter in der Nacht auf Sonntag Reizgas versprüht und dabei 20 Personen verletzt; einige von ihnen wurden in Krankenhäuser eingeliefert. Die Polizei ermittelt nun wegen gefährlicher Körperverletzung. Die Veranstaltung mit ca. 2000 Besuchern konnte fortgesetzt werden, da die Halle schnell gelüftet werden konnte.

Urheberangabe für das/die Foto(s) (Symbolfoto):

  • Notarzt-Fahrzeug (Symbolbild): © flashpics - Fotolia.com