News + Aktuelles

aus dem Eventrecht
Bayern: Teilnehmer stürzt aus 4 Meter von Umzugswagen

Bayern: Teilnehmer stürzt aus 4 Meter von Umzugswagen

Von Thomas Waetke 27. Februar 2017

Auf einem Faschingsumzug in Markt Indersdorf (Bayern) ist am Sonntag ein 21-Jähriger lebensgefährlich verletzt worden, als er aus ca. 4 Meter Höhe von einem Umzugswagen auf die Straße stürzte. Er wurde mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen.

Urheberangabe für das/die Foto(s) (Symbolfoto):

  • Rettungswagen und Rettungshubschrauber: © roberto222 - Fotolia.com