News + Aktuelles

aus dem Eventrecht
Bayern: Schwerer Unfall auf Rallye

Bayern: Schwerer Unfall auf Rallye

Von Thomas Waetke 26. Mai 2016

Auf einer Oldtimer-Rallye im bayerischen Maxlrain sind am Donnerstag 5 Menschen verletzt worden, als eine Fahrerin die Kontrolle über ihren Ford Mustang verlor und in eine Zuschauergruppe fuhr und dabei drei Zuschauer schwer verletzte. Zwei von ihnen wurden mit Rettungshubschraubern in umliegende Kliniken geflogen. Auch die Fahrerin und ihre Beifahrerin wurden verletzt. Nach dem Unfall brach der Veranstalter die Rallye ab.

 

Urheberangabe für das/die Foto(s) (Symbolfoto):

  • Rettungswagen und Rettungshubschrauber: © roberto222 - Fotolia.com