News + Aktuelles

aus dem Eventrecht

Ba-Wü: Veranstalter stirbt bei Kart-Rennen

Von Thomas Waetke 31. März 2014

Bei einer Kart-Veranstaltung auf einer Outdoor-Kartbahn in Dettenheim (Baden-Württemberg) ist am Sonntag der 49-jähriger Veranstalter ums Leben gekommen, als mehrere Karts ineinander fuhren und ein Kart dabei gegen einen Maschendrahtzaun schleuderte, hinter dem der Mann stand. Offenbar wollte er an der für Zuschauer gesperrten Stelle Fotos machen. Ein Kartfahrer wurde bei dem Unfall leicht verletzt, das Rennen wurde abgebrochen.