News + Aktuelles

aus dem Eventrecht
Ba-Wü: Mehrere Personen durch Stichflamme schwer verletzt

Ba-Wü: Mehrere Personen durch Stichflamme schwer verletzt

Von Thomas Waetke 2. November 2018

Auf einer Veranstaltung in einer Schnapsbrennerei in Schwaikheim (Baden-Württemberg) sind am Donnerstag 6 Personen durch eine Stichflamme verletzt worden. Diese trat bei einem Brennvorgang aus, bei der die Personen zuschauten. Die Personen erlitten Verbrennungen im Gesicht, zwei von Ihnen wurden mit schweren Verletzungen mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen. Es waren 40 Feuerwehrleute, mehrere Rettungswagen und 3 Hubschrauber im Einsatz.

 

Urheberangabe für das/die Foto(s) (Symbolfoto):

  • Rettungswagen und Rettungshubschrauber (Symbolbild): © Fotimmz - Fotolia.com