News + Aktuelles

aus dem Eventrecht
Ba-Wü: Catering-Mitarbeiter bei Verpuffung schwer verletzt

Ba-Wü: Catering-Mitarbeiter bei Verpuffung schwer verletzt

Von Thomas Waetke 19. August 2015

Auf einem Sportplatz in Rheinfelden (Baden-Württemberg) wurde am Montag ein Mitarbeiter eines Party-Services schwer verletzt, als er den dort abgestellten Anhänger abholen sollte, der nach einem Fest am Wochenende dort beladen abgestellt wurde. Als der Mann den Anhänger öffnete, kam es zu einer Verpuffung, er erlitt Verbrennungen im Gesicht und an den Armen und wurde mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen. Die genaue Ursache ist noch unbekannt; in dem Hänger waren ein Gasgrill und eine Gasflasche gelagert.

Urheberangabe für das/die Foto(s) (Symbolfoto):

  • Rettungswagen und Rettungshubschrauber: © roberto222 - Fotolia.com