News + Aktuelles

aus dem Eventrecht
Argentinien: 2 Tote auf Konzert

Argentinien: 2 Tote auf Konzert

Von Thomas Waetke 12. März 2017

Bei einem Open-Air-Konzert in Olavarria (Argentinien) sind am Samstag Abend mindestens zwei Zuschauer ums Leben gekommen, mindestens 10 weitere wurden verletzt. Ursache war offenbar ein Gedränge vor der Bühne. Auf dem Gelände, das für 200.000 Besucher dimensioniert ist, sollen sich 300.000 Menschen befunden haben. Die Band hatte mehrfach versucht, die Fans davon abzuhalten, nicht nach vorne zu drängen.

Urheberangabe für das/die Foto(s) (Symbolfoto):

  • Krankenwagen (Symbolbild): © Aaron Kohr - Fotolia.com