Aktuelles

Urteile, Vorfälle, Kommentierungen...

220/10 Feuer bei Preisverleihung

Bei einer Preisverleihung beim Klever Unternehmerpreis 2010 kam es in Anwesenheit des Gesundheitsministers Rösler zu einem Brand, als ein Feuerkünstler es doch zu gut meinte und gleich die Decke der Stadthalle mit in Brand setzte. Die Feuerwehr konnte die Glut aber

Weiterlesen

219/10 31 Verletzte bei Gasunfall

In einem Hotel in Baiersbronn (Baden-Württemberg) ist in einem Technikraum für das Hotel-Schwimmbad Chlorgas ausgetreten und hatte sich im Hotel verbreitet. 31 Personen sind zum Teil schwer verletzt worden, eine von ihnen wurde mit dem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen.

Weiterlesen

218/10 Personalisierte Tickets

Für die Konzerte der Band Take That im nächsten Jahr beginnt der Kartenvorverkauf. Dabei setzt der Veranstalter auf personalisierte Tickets. Der Veranstalter möchte damit den schwunghaften Schwarzmarkthandel unterbinden. Was passiert aber, wenn der Ticketkäufer kurz vor der Veranstaltung krank wird und

Weiterlesen

217/10 flaschewerfender Sänger verurteilt

Der Sänger der Band Black Rebel Motorcycle Club aus Kalifornien hatte bei einem Konzert in München Anfang Mai 2010 rücklings zum Publikum stehend eine halbvolle Wasserflasche ins Publikum geworfen. Dabei hatte er einen Besucher getroffen, der an einem Auge schwer

Weiterlesen

216/10 Mangel, Anzeige, Minderung

Der Bundesgerichtshof (kurz: BGH) hat eine bestimmte Reihenfolge festgelegt, die der Mieter einhalten muss, wenn er einen Mangel an der Mietsache entdeckt. Andernfalls risikiert er sogar die Kündigung. Im zu entscheidenden Fall hatte der Mieter Schimmel entdeckt und in den

Weiterlesen

215/10 Kein Lärm ohne Genehmigung

In einem vom Oberlandesgericht (kurz: OLG) Düsseldorf entschiedenen Fall hatte ein Mieter eines Kulturzentrums die Mietzahlungen eingestellt, da er das Kulturzentrum (das früher ein Bahnhof war) nicht so nutzen konnte wie geplant. Insbesondere bei Lautstärke-intensiven Musikveranstaltungen hatte es Probleme mit

Weiterlesen

214/10 Dokumentation von Überstunden

Der Arbeitgeber muss die über die werktägliche Arbeitszeit (8 Stunden, maximal 10 Stunden, siehe § 3 Arbeitszeitgesetz) hinausgehende Arbeitszeit der Arbeitnehmer aufzeichnen. Die Aufzeichnungen sind mindestens zwei Jahre aufzubewahren. Diese Regelung findet sich in § 16 Absatz 2 Arbeitszeitgesetz. Übrigens: Überstunden sollte

Weiterlesen

213/10 Eigenverantwortung im Affengehege

Das Landgericht Magdeburg hat die Klage einer Krankenkasse abgewiesen, die von einem Zoo Schadenersatz nach einem Affenbiss haben wollte. Die Krankenkasse zahlte zuvor Krankenhauskosten einer Zoo-Besucherin, die von einem Affen in den Finger gebissen wurde. Die Besucherin befand sich in

Weiterlesen

212/10 Tote bei Helloween-Party

Bei einer Helloween-Party in Wissen (Rheinland-Pfalz) ist eine 17-jährige Besucherin zusammengebrochen. Sie konnte in der von ca. 1200 Gästen besuchten Party noch reanimiert werden, verstarb dann aber im Krankenhaus. Die Todesursache ist noch unklar, die Kriminalpolizei hat die Leiche für eine

Weiterlesen

211/10 Toter bei Luzern-Marathon

Beim Marathonlauf in Luzern (Schweiz) ist ein 35-jähriger Teilnehmer verstorben. Nach einem Kreislaufkollaps im Ziel konnte er zunächst noch reanimiert werden, starb dann aber im Krankenhaus. Anmerkung von Rechtsanwalt Thomas Waetke: Grundsätzlich ist der Sportler erst einmal selbst für sich

Weiterlesen