News + Aktuelles

aus dem Eventrecht

Was haben Veranstaltungsleiter und Veranstalter miteinander zu tun?

Gestern fand unser letztes Webinar für dieses Jahr statt. RA Thomas Waetke hat unseren Teilnehmern erklärt worin der Unterschied zwischen den Beteiligten „Betreiber“, „Veranstalter“ und natürlich dem „Veranstaltungsleiter“ liegt

Weiterlesen

Crowdworker können scheinselbständig sein

Der moderne Paketauslieferer ist in Zeiten der vielbeschworenen Plattformökonomie der Crowdworker: Nun hat das Bundesarbeitsgericht eine gleichermaßen überraschende wie wenig überraschende Entscheidung gefällt.

Weiterlesen

Sie benötigen Hilfe bei veranstaltungsrechtlichen Themen?

Wir schulen Ihre Mitarbeiter auch bequem vom Homeoffice aus. Sie teilen uns Ihren Bedarf und Ihre Wünsche mit und wir kreieren daraus eine individuelle Schulung für Sie.

Weiterlesen

Störung der Geschäftsgrundlage kommt oder kommt nicht?

Die Ministerpräsidenten und die Kanzlerin haben am 13. Dezember u.a. beschlossen, dass es eine Regelung zum Wegfall der Geschäftsgrundlage geben soll. Was steckt dahinter?

Weiterlesen

Verjährung bei Ticketerstattung

Wie lange hat der Besucher einer abgesagten Veranstaltung Zeit, die Ticketgebühren vom Veranstalter zurückzuverlangen?

Weiterlesen

Ihre kostenfreie Erstberatung

Wir bieten Telefontermine für eine kostenfreie Erstberatung mit und durch unseren Experten, Rechtsanwalt Thomas Waetke an.

Weiterlesen

Was ist in der KW 50 passiert?

Was ist in dieser Woche passiert? Der Wochenrückblick der KW 50 unserer Beiträge und Informationen auf EVENTFAQ

Weiterlesen

Tickets vom Zwischenhändler: Erstattungspflicht bei Absage?

Kann sich aber der Ticketkäufer direkt an den Zwischenhändler wenden, wenn er nach einer pandemiebedingten Absage das Eintrittsgeld erstattet haben möchte?

Weiterlesen

Lockdown beschlossen – kommt die Vermutung der Vertragsstörung?

Heute hat die Konferenz der Ministerpräsidenten mit der Bundeskanzlerin einen weit gehenden Lockdown beschlossen. Auch soll der Wegfall der Geschäftsgrundlage „gesetzlich vermutet“ werden.

Weiterlesen

Referentenvorstellung Kathrin Eisenmann

Sie ist eine Referentin bei unseren 1. Karlsruher Eventrecht-Tagen: Kathrin Eisenmann ist Rechtsanwältin mit dem Schwerpunkt Arbeitsrecht.

Weiterlesen