News + Aktuelles

aus dem Eventrecht
94/16 Thomas Waetke mit Vortrag auf der ITB

94/16 Thomas Waetke mit Vortrag auf der ITB

Von Thomas Waetke 10. März 2016

Beherrscht in Zukunft die Technologie den Menschen? Oder unterstützen uns Technologien sinnvoll dabei, den Mittelpunkt eines jedes Events – die persönliche Begegnung – wieder in den Vordergrund zu stellen? Dieser spannenden Frage ging VERANSTALTUNGSPLANER.DE beim ITB MICE Day im Rahmen der Internationalen Tourismus Börse (ITB) in Berlin auf den Grund.

Auf der Internationalen Tourismus Börse (ITB) in der Berlin hat Rechtsanwalt Thomas Waetke gestern einen kurzen Vortrag zum Thema Datenschutz gehalten: Neue Technologien und Formate und ihre datenschutzrechtlichen Risiken. Dabei ging es u.a. um die Auftragsdatenverarbeitung, Handling von Teilnehmerdaten, Fotos, Cookies, Kontaktformulare auf der Webseite oder Videoaufnahmen bei der Veranstaltungssicherheit.

Gerade beim Thema Newsletter-Marketing und Datentransfer in die USA gab es denn auch einige Fragen aus dem Publikum, die zeigen, dass hier und da doch einige Unsicherheit besteht.

 

Urheberangabe für das/die Foto(s) (Symbolfoto):

  • Thomas Waetke auf der ITB 2016: veranstaltungsplaner.de