Aktuelles

Urteile, Vorfälle, Kommentierungen...
7/17 Niederlande: Schießerei bei Eisschnellauf-EM

7/17 Niederlande: Schießerei bei Eisschnellauf-EM

by 8. Januar 2017

Auf dem Parkplatz vor der Halle in Heerenveen (Niederlande), in der gerade die Eisschnelllauf-EM stattfindet, kam es zu einer Schießerei. Eine noch unbekannte Person schoss auf einen Sponsor des Vereins, der an der Hand verletzt wurde. Die Polizei geht von einem geschäftlichen Konflikt aus. Durch den Schuss kam es auf dem Parkplatz zu Sachschäden an mehreren Fahrzeugen, als Besucher versuchten, das Gelände fluchtartig zu verlassen.

Urheberangabe für das/die Foto(s) (Symbolfoto):

  • Krankenwagen mit Sanitäter: © chalabala - Fotolia.com