Aktuelles

Urteile, Vorfälle, Kommentierungen...
427/16 Wien: Einweihungsfeier fällt sprichwörtlich ins Wasser

427/16 Wien: Einweihungsfeier fällt sprichwörtlich ins Wasser

Von Thomas Waetke 29. Oktober 2016

Bei der Einweihungsfeier im “Financial Life Park” in Wien (Österreich) haben sich u.a. mit dem österreichischen Finanzminister prominente Gäste eingefunden. Die Rede des Finanzministers hat aber ersichtlich ein Ende genommen, das kein Comedy-Witzeschreiber besser hätte schreiben können: Mit seinen letzten Worten ballerte eine Konfetti-Kanone bunte Glitzerfetzen in die Luft. Diesem Effekt wollte offenbar die Sprinkleranlage in nichts nachstehen, und löste aufgrund der durch die Explosion der Konfetti-Kanone entstandenen Rauchwolke prompt aus. Das Wasser ergoss sich ca. 20 Minuten auf die Location, bis die Feuerwehr den Hahn zudrehte. Manche Gäste machten auch einen blutverschmierten Eindruck: Das Wasser löste auch die Farben aus dem Konfetti, das sich kurz vorher auf Haupt und Haar der Gäste niederließ. Verletzt, außer vielleicht einem Schnupfen, wurde niemand. Ein Video dazu:

Urheberangabe für das/die Foto(s) (Symbolfoto):

  • “oops!”: © chrupka - Fotolia.com