Aktuelles

Urteile, Vorfälle, Kommentierungen...
323/16 NRW: LKW „verirrt“ sich auf Cranger Kirmes

323/16 NRW: LKW „verirrt“ sich auf Cranger Kirmes

by 14. August 2016

Ein 24-jähriger LKW-Fahrer aus den Niederlanden hat sich mit seinem LKW auf das Gelände der Cranger Kirmes in Herne (NRW) verirrt. Offenbar wurde er durch sein Navigationssystem dorthin geleitet. Als er versuchte, zu wenden und zu rangieren, beschädigte er mehrere Schaustellergeschäfte. Als Polizeibeamte versuchten, ihn zum anhalten zu bewegen, ignorierte er die Anweisungen. Die Polizisten mussten in mit Gewalt zum Halten zwingen, dabei wurde eine Beamtin verletzt. Zum Zeitpunkt des Vorfalls befanden sich noch keine Besucher auf der Kirmes.

Urheberangabe für das/die Foto(s) (Symbolfoto):

  • Streifenwagen seitlich: © Jörg Hüttenhölscher - Fotolia.com