Aktuelles

Urteile, Vorfälle, Kommentierungen...
290/17 Österreich: Feuer beendet Party in Hotel

290/17 Österreich: Feuer beendet Party in Hotel

by 19. Oktober 2017

Eine Veranstaltung mit 250 Gästen in einem Hotel in Kuchl (Österreich) ist in der Nacht auf Donnerstag vorzeitig beendet worden: Im Obergeschoss des Hotels fing ein Sofa Feuer. Der bei der Veranstaltung anwesende Sicherheitsdienst räumte den Festsaal des Hotels, die Feuerwehr befreite schlafende Hotelgäste aus den Obergeschossen. Zwei Personen wurden durch die Rauchgase leicht verletzt.

Vor einem Jahr hatte die örtliche Freiwillige Feuerwehr in eben diesem Hotel eine Übung mit einen vergleichbaren Szenario durchgeführt, die nun zu einer schnellen Rettung der Feiernden und Hotelgäste geführt hatte.

 

Urheberangabe für das/die Foto(s) (Symbolfoto):

  • Feuerwehreinsatz bei Nacht: © mc-cain - Fotolia.com