Aktuelles

Urteile, Vorfälle, Kommentierungen...
218/16 Rock am Ring II: Abbruch wegen Unwetter

218/16 Rock am Ring II: Abbruch wegen Unwetter

by 4. Juni 2016

Auf Anordnung der Behörden wurde das Festival Rock am Ring im rheinland-pfälzischen Mendig am Samstag zunächst unterbrochen. Die Besucher wurden aufgefordert, sich in ihre Autos und Zelte zu begeben. Zwischenzeitlich stand eine Absage des Festivals im Raum, da sich weitere Unwetter angekündigt hatten. Gegen 21 Uhr aber wurde das Festival dann fortgesetzt. Gegen 3 Uhr allerdings war dann vorzeitig Schluss: Eine neue Unwetterwarnung zwang die Behörden zum Handeln, sie entzogen dem Veranstalter die Genehmigung zur Fortführung des Festivals. Das Festival wurde zum ersten Mal in seiner Geschichte vorzeitig abgebrochen.

Urheberangabe für das/die Foto(s) (Symbolfoto):

  • Festival im Schlamm: © flucas - Fotolia.com