Archive

264/16 Unfall mit Kindern: Ausdruck des Spieltriebs?

In einem Schwimmbad rutschten mehrere Kinder die Wasserrutsche hinunter. Unterwegs stoppten die Kinder, so wie sie es auch schon öfter getan hatten, um dadurch einen „Stau“ zu verursachen. Als die Kinder die Fahrt wieder fortsetzten, rutschte ein Kind bis zum Ende

weiterlesen

263/16 Niedersachsen: Toter auf Geburtstagsfeier

Eine Geburtstagsfeier auf einem Campingplatz in Visbek (Niedersachsen) endete am Dienstag Abend dramatisch: Aus noch unbekannten Gründen wurde die Party von einer Gruppe bewaffneter Männer überfallen. Bei der Schlägerei wurden 6 Personen schwer verletzt, ein Opfer verstarb heute im Krankenhaus.

weiterlesen

Seminar „Das 1×1 des Veranstaltungsrechts im Verband“ in Köln

Thomas WaetkeIch berate alle Verantwortlichen auf einer Veranstaltung, ich bin Rechtsanwalt und Fachanwalt für Urheber- und Medienrecht und der Autor hier auf eventfaq.de. Hier lesen Sie mehr über mich. Profitieren auch Sie von meiner jahrelangen praktischen und theoretischen Erfahrung in

weiterlesen

262/16 Betriebsversammlung: Security bei Playmobil

Thomas WaetkeIch berate alle Verantwortlichen auf einer Veranstaltung, ich bin Rechtsanwalt und Fachanwalt für Urheber- und Medienrecht und der Autor hier auf eventfaq.de. Hier lesen Sie mehr über mich. Profitieren auch Sie von meiner jahrelangen praktischen und theoretischen Erfahrung in

weiterlesen

261/16 Mülleimer als Werbung?

In der Stadt Lüneburg hat ein Eisdielen-Betreiber eine übergroße Eiswaffel direkt an die Straße gestellt – darin versteckt ist ein Mülleimer. Die Stadt sieht darin ein Werbemittel – und das sei genehmigungspflichtig, weil die Werbung außerhalb des Gebäudes auf öffentlichem

weiterlesen

260/16 Kanada: Drohne verletzt Zuschauerin

Bei einer Sportveranstaltung in Beloeil (Kanada) wurde eine Zuschauerin am Kopf verletzt, als eine Drohne auf sie stürzte. Die Drohne wurde von einem Mitarbeiter eines TV-Senders gesteuert, der offenbar keine Genehmigung für den Flug hatte. In der EU soll es

weiterlesen

259/16 Keine Haftung bei erkennbarer Stolperkante

Nur, weil ein Besucher über eine Kante stolpert, ist nicht automatisch der Veranstalter bzw. Betreiber der Versammlungsstätte dafür verantwortlich. Auf der einen Seite muss derjenige, der für eine Stolper-„Falle“ sorgt, alles Notwendige und Zumutbare tun, dass niemand darüber stolpern kann.

weiterlesen

#praxisfrühstück heute in Köln

Beim #praxisfrühstück in Köln, immerhin die zwischenzeitlich 13. Auflage, haben Ameron Hotels, Event Mobi und Klubhaus ein buntes Programm zusammengestellt: Kurze Vorträge über jeweils 15 Minuten, und vier Workshops über eine Stunde sowie Gelegenheit zum Networken und Kennenlernen. Wie schon

weiterlesen

258/16 Deutschkenntnisse notwendig?

Die Stadt Bad Dürkheim (Rheinland-Pfalz) hatte die Schließung einer Gaststätte verfügt, da die Betreiber über nicht ausreichende Deutschkenntnisse verfügen würde. Nach Auffassung der zuständigen Behörde seien Deutschkenntnisse aber unabdingbare Voraussetzung, um überhaupt ein Gewerbe führen zu können. Das Verwaltungsgericht Neustadt

weiterlesen

257/16 Schottland: 10 Verletzte in Freizeitpark

In einem Freizeitpark nahe Glasgow (Schottland) sind am Sonntag Nachmittag 10 Besucher, darunter 8 Kinder, verletzt worden, als ein Achterbahnzug entgleiste und ca. 10 Meter tief auf ein anderes Fahrgeschäft stürzte. Mehrere Fahrgäste wurden kopfüber eingeklemmt und mussten aus mehreren

weiterlesen