Aktuelles

Urteile, Vorfälle, Kommentierungen...
179/17 Bayern: Schwerer Unfall auf Beach-Party

179/17 Bayern: Schwerer Unfall auf Beach-Party

by 9. Juli 2017

Bei einer „Beach Party“ in Burgoberbach (Bayern) ist am frühen Sonntag ein 26-jähriger Besucher schwer verletzt worden. Die Veranstalter hatten u.a. einen Pool aufgebaut und außen mit Heuballen dekoriert. Der 26-Jähriger sprang offenbar kopfüber in das nur 50 cm tiefe Becken und blieb regungslos im Wasser liegen. Er wurde mit einem Rettungshubschauber in eine Klinik geflogen. Die Polizei ermittelt nun, ob u.a. das Becken ordnungsgemäß aufgestellt wurde.

 

Urheberangabe für das/die Foto(s) (Symbolfoto):

  • Rettungshubschrauber auf Straße: © benjaminnolte - Fotolia.com