Öffentliche Seminare

Seminare, Tagungen usw. mit Thomas Waetke
Öffentliche Seminare

In der Liste unten finden Sie einige Termine, Seminare usw., bei denen Rechtsanwalt Thomas Waetke als Dozent oder Referent tätig ist, und bei denen jeder teilnehmen kann (ggf. kostenpflichtig):

Und hier die Termine:

Sie möchten Ihre Mitarbeiter im eigenen Unternehmen schulen?

Hier klicken zum Menüpunkt Inhouse-Schulungen

  • Di
    07
    Mrz
    2017
    10.00 - 16.30 UhrOrt: Mannheim

    .

    LOCATIONS! Rhein-Neckar - Die Messe für außergewöhnliche Veranstaltungsräume und Eventservices findet am Dienstag, 7. März im Congress Center Rosengarten in Mannheim statt.

    Dort werde ich um 14 Uhr einen Vortrag halten zum Veranstaltungsrecht.

    Weitere Informationen zur Messe

     


     

  • Mi
    29
    Mrz
    2017
    09.30 - 16.30 UhrOrt: Hamburg

    .

    Inhalte u.a.:  Wer ist wer? Wer hat welche Aufgaben? Besonderheiten bei Vertragsschluss. Dürfen Personen fotografiert werden? Was kann ich gegen Diebstahl von Ideen tun? Pflichten aus der (Muster)Versammlungsstättenverordnung. Welche Maßnahmen sind geeignet, sich maximal abzusichern?

    Preis: 420,00 € ink. 19% USt.

    eventfaqplus-abonnenten-erhalten-auf-dieses-seminar-50-rabatt_quer

    Weitere Informationen und Buchung hier bei eventfaq

    Ein 2. Termin mit diesem Thema findet statt am: 10.10.2017

     


     

  • Fr
    31
    Mrz
    2017
    13.00 - 14.00 UhrWebinar

    .

    Inhalte u.a.:  Vertragsschluss? Zusammenarbeit mit dem Betreiber? Haftung?

    Geeignet besonders für Einsteiger.

    Preis: 40,00 € ink. 19% USt.

    eventfaqplus-abonnenten-erhalten-fuer-dieses-webinar-50-prozent_quer

    Weitere Informationen und Buchung hier bei eventfaq

     


     

  • Di
    25
    Apr
    2017
    09.30 - 17.30 UhrOrt: Mannheim

    .

    Sie planen eine Veranstaltung und denken zuerst an eine perfekte Organisation und Abstimmung mit allen Dienstleistern? Dann sind Sie in guter Gesellschaft – die wenigsten Veranstalter haben die hohen rechtlichen Anforderungen im Blick. Eine große Zahl von Regelwerken muss nicht nur gekannt, sondern auch richtig umgesetzt werden. Zeitdruck, Kostendruck und vielerorts fehlendes Bewusstsein erschweren die Arbeit – und steigern das Haftungsrisiko.

    Der Workshop liefert dabei einen Überblick über die wichtigsten Rechtsfragen bei Veranstaltungen und Events. Sie werden lernen, diese in ihre alltägliche Arbeit einzubinden und ihr persönliches Haftungsrisiko zu reduzieren. Viele auch überraschende Neuigkeiten geben Ihnen Sicherheit im täglichen Umgang mit Vorschriften, Behörden, Kunden und Dienstleistern.

    In dem Lehrgang haben die Teilnehmer ausreichend Zeit für Fragen und Diskussionen, um sich handwerkliche Lösungen anzueignen und zu erlernen.

    Inhalte:

    Vormittag: „Haftung und Verantwortung bei Veranstaltungen“

    Nachmittag: „Verträge bei Veranstaltungen“

    angebot-unseres-partners__10-rabatt_fuer-abonnenten

    Weitere Informationen/Inhalte und Buchung bei der IECA

     


     

  • Do
    04
    Mai
    2017
    10.00 - 17.00 UhrOrt: Stuttgart

    .

    Sommer, Sonne, Sonnenschein...

    ...nach der dunklen Jahreszeit freuen sich alle wieder auf laue Sommerabende und viele Veranstaltungen. Vom kleinen Straßenfest bis zum großen Open-Air-Konzert - der Sommer lockt viele Besucher/innen auf Freiluftveranstaltungen aller Art. Allerdings ist der Sommer auch die Jahreszeit mit den meisten Unwettergefahren. Das Veranstaltungsjahr 2016 z.B. war geprägt von einer Vielzahl an abgesagten oder abgebrochenen (Groß-)Veranstaltungen.

    Daher widmet sich der Fachtag speziell dieser Thematik: Durch einen Vertreter des Deutschen Wetterdienstes werden die verschiedenen Wettergefahren definiert. Die Auswirkungen dieser Wettereinflüsse auf die Durchführung und die Sicherheit von Veranstaltungen werden ebenso dargestellt wie die haftungsrechtliche Verantwortung aus Sicht des Veranstalters - auch beim Abbruch von Veranstaltungen.

    Die Robustheit der verschiedenen Aufbauten wird von einem Zeltbauer beleuchtet, mit einem "Kleinen 1x1 vorbereitender Maßnahmen" erhalten Sie praktische Hinweise.

    Ein Erlebnisbericht zum Abbruch einer Veranstaltung rundet den 2. VWA-Fachtag ab.

    Es gibt u.a. einen Vortrag zum Veranstaltungsrecht von Rechtsanwalt Thomas Waetke.

    Weitere Informationen/Inhalte und Buchung bei der VWA Württemberg

     


     

  • Di
    09
    Mai
    2017
    09.00 - 16.30 UhrOrt: München

    .

    Inhalte u.a.:  Wer ist wer? Wer hat welche Aufgaben? Besonderheiten bei Vertragsschluss. Dürfen Personen fotografiert werden? Was kann ich gegen Diebstahl von Ideen tun? Pflichten aus der (Muster)Versammlungsstättenverordnung. Welche Maßnahmen sind geeignet, sich maximal abzusichern?

    Preis: 420,00 € ink. 19% USt.

    eventfaqplus-abonnenten-erhalten-auf-dieses-seminar-50-rabatt_quer

    Weitere Informationen und Buchung hier bei eventfaq

     


     

  • Di
    16
    Mai
    2017
    09.00 - 10.00 UhrWebinar

    .

    Inhalte u.a.:  Vertragsschluss? Zusammenarbeit mit dem Betreiber? Haftung?

    Geeignet besonders für Einsteiger.

    Preis: 40,00 € ink. 19% USt.

    eventfaqplus-abonnenten-erhalten-fuer-dieses-webinar-50-prozent_quer

    Weitere Informationen und Buchung hier bei eventfaq

     


     

  • Mi
    31
    Mai
    2017
    09.00 - 16.30 UhrOrt: Karlsruhe

    .

    Inhalte u.a.:  Wer hat welche Verantwortung? Umgekehrt: Wer ist für was nicht verantwortlich? Warum ist es so wichtig, die Aufgabenbereiche klar zu trennen? Wie kann man sich vertraglich absichern? Welche unternehmensinterne Prozesse sollten installiert werden?

    Preis: 450,00 € ink. 19% USt.

    eventfaqplus-abonnenten-erhalten-auf-dieses-seminar-50-rabatt_quer

    Weitere Informationen und Buchung hier bei eventfaq

     


     

  • Di
    20
    Jun
    2017
    09.00 - 16.30 UhrOrt: Hamburg

    .

    Inhalte u.a.:  Wer hat welche Verantwortung? Umgekehrt: Wer ist für was nicht verantwortlich? Warum ist es so wichtig, die Aufgabenbereiche klar zu trennen? Wie kann man sich vertraglich absichern? Welche unternehmensinterne Prozesse sollten installiert werden?

    Preis: 450,00 € ink. 19% USt.

    eventfaqplus-abonnenten-erhalten-auf-dieses-seminar-50-rabatt_quer

    Weitere Informationen und Buchung hier bei eventfaq

     


     

  • Di
    10
    Okt
    2017
    09.00 - 16.30 UhrOrt: Hamburg

    .

    Inhalte u.a.:  Wer ist wer? Wer hat welche Aufgaben? Besonderheiten bei Vertragsschluss. Dürfen Personen fotografiert werden? Was kann ich gegen Diebstahl von Ideen tun? Pflichten aus der (Muster)Versammlungsstättenverordnung. Welche Maßnahmen sind geeignet, sich maximal abzusichern?

    Preis: 420,00 € ink. 19% USt.

    eventfaqplus-abonnenten-erhalten-auf-dieses-seminar-50-rabatt_quer

    Weitere Informationen und Buchung hier bei eventfaq

     


     

  • Mi
    08
    Nov
    2017
    09.00 - 15.00 UhrOrt: Hamburg

    .

    Inhalte u.a.:  Grundlagen des Vertragesrechts / Wie kommt ein Vertrag zustande? / Besonderheiten von AGB / Einzelne AGB-Klauseln: Höhere Gewalt, Storno, Rücktritt, Haftung, Vertragsstrafe usw. / Aufklärungspflichten / Dokumentationspflichten u.v.m.

    Preis: 390,00 € ink. 19% USt.

    eventfaqplus-abonnenten-erhalten-auf-dieses-seminar-50-rabatt_quer

    Weitere Informationen und Buchung hier bei eventfaq

     


     

  • Di
    05
    Dez
    2017
    09.00 - 16.30 UhrOrt: Stuttgart

    .

    Dieses Seminar ist Teil einer Reihe: Sicherheit bei Veranstaltungen.

    Inhalte:

    • Verkehrssicherungspflichten bei Veranstaltungen
    • Begriff der Veranstaltung
    • Strafrechtliche Verantwortung des Behördenmitarbeiters
    • Verantwortung der Behörde
    • Haftung bei Delegation
    • Fragen aus dem Teilnehmerkreis

    Weitere Informationen/Inhalte und Buchung bei der VWA Württemberg

     


     

Urheberangabe für das/die Foto(s) (Symbolfoto):

  • Seminar mit Dozent (der den Arm hebt), und Mann mit grünem Pulli vorne: © kasto - Fotolia.com