Archiv

Alle News-Beiträge sortiert nach Kategorien

AGB und Vertragsrecht

270/17 Aus dumm mach schlau

25. September 2017

Weil die Frage immer wieder aufkommt: Reicht es aus, den Besucher oder allgemein den Vertragspartner auf Gefahren hinzuweisen? Antwort: Das kommt darauf an 🙂 Grundsätzlich muss der Veranstalter erst einmal versuchen zu verhindern, dass die Gefahr überhaupt entsteht bzw. sich

Read More
More Articles

Arbeitnehmerüberlassung

214/17 Innerhalb eines Gemeinschaftsbetriebs keine ANÜ

9. August 2017

Die Arbeitnehmerüberlassung kommt, das überrascht immer noch den einen oder anderen, auch bei Veranstaltungen oft vor. Sie ist abzugrenzen vom reinen Werk- bzw. Dienstvertrag. Die Arbeitnehmerüberlassung ist aber auch von der gemeinschaftlichen „Nutzung“ von Arbeitnehmern in mehreren Betrieben abzugrenzen, die

Read More
More Articles

Arbeitsrecht

287/17 Umfrage zu rechtskonformen Arbeiten: Arbeitszeit

17. Oktober 2017

Urheberangabe für das/die Foto(s) (Symbolfoto): Frau schaut auf Armbanduhr und schreit: © detailblick – Fotolia.com

Read More
More Articles

Arbeitsschutz

239/17 Arbeitgeber fordern Reform der Arbeitszeit

30. August 2017

Arbeitgeberverbände fordern (erneut) eine Reform der Arbeitszeitvorschriften: Diese seien nicht mehr zeitgemäß, das digitale Zeitalter erfordere mehr Flexibilität. Aus einer Tagesgrenze sollte eine Wochengrenze werden, so dass die Arbeitszeit innerhalb der Woche geschickter verteilt werden könne. Diese Diskussion ist nicht

Read More
More Articles

Ausbildung

433/16 Events sicher anders – unsere Roadshow

3. November 2016

Zusammen mit einem Versicherer und einem Eventausstatter machen wir uns nächste Woche auf: In Köln, Dortmund, Hamburg und Berlin sind unsere vier Stationen an den dortigen Berufsschulen. Recht, Versicherung und Equipment - drei wichtige Bausteine einer Veranstaltung, die oft als

Read More
More Articles

Betriebsveranstaltung

273/16 Änderung der Rechtsprechung zu Abteilungsfeiern

5. Juli 2016

Urheberangabe für das/die Foto(s) (Symbolfoto): Drei feiernde Mitarbeiter mit Partyhüten: © Picture-Factory – Fotolia.com

Read More
More Articles

Beweismittel

215/17 Übergabeprotokoll: Wenn Räume oder Sachen überlassen werden

10. August 2017

Übergabeprotokoll kann Streit vermeiden. Das ist eine einfache Regel, aber es ist nicht so einfach, ein vernünftiges Übergabeprotokoll zu erstellen. Hat der Veranstalter eine Location gemietet, muss der Vermieter diese an ihn zum vereinbarten Zeitpunkt und im vereinbarten Zustand überlassen.

Read More
More Articles

Brandschutz

430/16 Feuerwehrzufahrt darf freigeschleppt werden

31. Oktober 2016

Wer in einer gekennzeichneten Feuerwehrzufahrt parkt, darf abgeschleppt werden. Zuvor muss auch nicht versucht werden, den Fahrer ausfindig zu machen oder sonst zugewartet werden, um dem Fahrer bzw. Halter des abgeschleppten Fahrzeugs die Abschleppkosten zu ersparen. Das haben Gerichte wiederholt

Read More
More Articles

Brauchtum

49/16 Gänsereiten als Brauchtumsveranstaltung darf stattfinden

10. Februar 2016

Das „Gänsereiten“ kann weiterhin stattfinden: Das Verwaltungsgericht Gelsenkirchen lehnte den Antrag von Tierschutzorganisationen ab, die Veranstaltung zu verbieten. Beim Gänsereiten werden in mehreren Gemeinden in Nordrhein-Westfalen Gänse getötet, und dann an den Beinen aufgehängt. Reiter versuchen dann, den Kopf der

Read More
More Articles

Catering

40/17 Buffet ständig leer ist ein Mangel

20. Februar 2017

Wer im Hotel zum Essen geht, freut sich darauf, satt zu werden. Blöd nur, wenn es ein Buffet gibt, und andere Gäste das Buffet leerräumen. Vor dem Amtsgericht München hatten sich Reisende und ein Reiseveranstalter darüber gestritten, ob die Reise

Read More
More Articles

Checkliste

415/15 Alles richtig gemacht? Vorschriften einhalten!

29. Dezember 2015

„Man kann ohnehin nicht alle Vorschriften einhalten!“ – das ist ein weit verbreiteter Satz, den man meist dann hört, wenn man einem Verantwortlichen seine Verantwortung vor Augen führt. Kann man tatsächlich nicht? Yes, we can! Doch, man(n und frau) kann!

Read More
More Articles

Compliance

291/17 BGH würdigt Compliance bei Höhe von Bußgeldern

20. Oktober 2017

Urheberangabe für das/die Foto(s) (Symbolfoto): Internal Audit Process management: © adrian_ilie825 – Fotolia.com

Read More
More Articles

Crowdmanagement

87/17 Drohnen: Es gilt eine neue Verordnung

10. April 2017

Für Drohnen gelten ab dem 08.04.2017 besondere Regelungen, die in die Luftverkehrs-Ordnung (LuftVO), dort ab § 21a, eingefügt wurde. Unter einer „Drohne“ versteht man ein unbemanntes Fluggerät. Nachdem der Einsatz von Drohnen sowohl im gewerblichen wie auch im privaten Bereich erheblich zugenommen

Read More
More Articles

Diskriminierung

172/17 Benachteiligung Behinderter im Freizeitpark?

3. Juli 2017

Ein Freizeitpark rückte in den Focus der Presse, nachdem bekannt geworden war, dass Parkmitarbeiter zwei Gehörlosen den Zutritt zu einem Fahrgeschäft verweigert hatten. Als Argument wurde angeführt, dass Gehörlose bei einem Unfall wichtige Durchsagen nicht hören könnten. Man wolle künftig

Read More
More Articles

Drohnen

277/17 Führerschein für Drohnen seit 1. Oktober

4. Oktober 2017

Wer eine Drohne als Pilot fliegen lassen möchte, die schwerer ist als 2 Kilogramm, benötigt seit 1. Oktober einen „Drohnen-Führerschein“ bzw. den sog. Kenntnisnachweis. Bei einem Gewicht von mehr als 250 Gramm muss die Drohne mit einer Plakette ausgerüstet sein,

Read More
More Articles

Ethik und Moral

284/17 Gefühlte (Un-)Sicherheit: Wer entscheidet das?

12. Oktober 2017

Betonsperren oder LKW-Barrieren sind gerade hoch im Kurs: Sie sollen einen terroristischen Anschlag mit einem Fahrzeug auf eine Veranstaltung bzw. Menschenmenge verhindern oder zumindest abschwächen. Nur: Oft sehen die Barrieren nur nett aus, aber werden einen LKW nicht aufhalten. Dem

Read More
More Articles

Fliegende Bauten

127/17 BayVGH: Alte Fahrgeschäfte müssen auf neustem Stand sein

24. Mai 2017

Alte Fahrgeschäfte, die als Fliegende Bauten auf verschiedenen Volksfesten aufgestellt werden, müssen den aktuellen Sicherheitsstandards genügen – für sie gilt also kein Bestandsschutz. Dies hat der Bayerische Verwaltungsgerichtshof nun entschieden und damit ein noch anderslautendes Urteil der 1. Instanz aufgehoben.

Read More
More Articles

Foto-/Bildrecht

422/16 Webdesigner haftet für Urheberrechtsverletzung

25. Oktober 2016

Viele Unternehmen beauftragen Webdesigner oder Graphiker für die Erstellung einer Werbebroschüre, des Internetauftritts oder sonstiger Werbemittel. Dabei übersieht dann der Auftraggeber häufig, dass er für Rechtsverletzungen, die sein Auftragnehmer in den Werbemitteln „platziert“, auch verantwortlich ist: Das Unternehmen beauftragt den

Read More
More Articles

Garderobe

375/16 Tasche abgeben – aber ohne Verantwortung?

15. September 2016

Urheberangabe für das/die Foto(s) (Symbolfoto): junge Frau mit Abwehrhaltung: © Thomas Söllner – Fotolia.com

Read More
More Articles

Gaststättenrecht

19/17 Unzuverlässig? Und weg ist die Betriebserlaubnis

27. Januar 2017

Wer als Unternehmer „unzuverlässig“ ist, dem droht die Entziehung der Berufsausübungserlaubnis. Solche Maßnahmen sind bspw. im Gewerberecht in § 35 GewO oder im Gaststättenrecht in § 15 GastG geregelt. Ein Gewerbetreibender gilt dann als unzuverlässig, wenn er nach dem Gesamteindruck seines Verhaltens

Read More
More Articles

GEMA

288/17 Neuer Konzerttarif der Gema ab 1.1.2018

18. Oktober 2017

Ab dem 1.1.2018 gilt der neue Tarif U-K für Konzerte, wie GEMA und Konzertverbände nach einer Einigung mitteilen. Die Unterteilung der Konzerte nach ihrer Größe bleibt unverändert: Konzerte bis 2.000 Besucher, Konzerte bis 15.000 Besucher, Konzerte mit mehr als 15.000

Read More
More Articles

Genehmigungsverfahren

228/17 Sondernutzung auf Straße nur nach Straßenrecht

21. August 2017

Wenn die Genehmigungsbehörde Auflagen gegenüber einem Veranstalter erlassen möchte, kann sie nicht einfach tun (und lassen), was sie will. Sie braucht grundsätzlich eine Rechtsgrundlage, die es ihr erlaubt, Auflagen zu erlassen. Das spielt insbesondere bei Sicherheitskonzepten bzw. Sicherheitsfragen bei Veranstaltungen

Read More
More Articles

Gewerberecht

195/17 Kirmes: Auswahlverfahren muss wiederholt werden

26. Juli 2017

Volksfeste, Märkte, Ausstellungen und Messen kann der Veranstalter „festsetzen“ lassen. Die Festsetzung (siehe § 69 Gewerbeordnung) ist eine besondere Art von Genehmigung, die mit gewissen Vorteilen aber auch Nachteilen einhergeht. Ein erheblicher Nachteil der Festsetzung ist, dass der Veranstalter nicht

Read More
More Articles

Gewinnspiel

Gewinnspiel für die Fachtagung Sicherheit bei Veranstaltungen am 4. Mai

7. April 2017

Urheberangabe für das/die Foto(s) (Symbolfoto): bunte Gewinnspiel-Lose: © photocrew – Fotolia.com

Read More
More Articles

Haftung

286/17 Ein Unfall: Wer ist verantwortlich?

16. Oktober 2017

Urheberangabe für das/die Foto(s) (Symbolfoto): Puzzleteil mit Fragezeichen: © Jamrooferpix – Fotolia.com

Read More

270/17 Aus dumm mach schlau

25. September 2017
More Articles

Hausrecht

83/17 „Kein Kölsch für Nazis“

5. April 2017

Kölner Gastronomen protestieren aktuell gegen rechte Tendenzen mit der Aktion „Kein Kölsch für Nazis“. Auch bei uns kommt immer mal wieder die Frage auf, ob man Rechten oder Linken Zutritt zu seiner Veranstaltung gewähren müsse. Grundsätzlich nein: Verweigert ein Veranstalter

Read More
More Articles

Hygiene

150/16 Hygiene-Ampel in NRW kommt

21. April 2016

… oder soll kommen. NRW-Verbraucherschutzminister Remmel möchte ab 2019 die Hygiene-Ampel einführen. Damit sollen u.a. Gaststätten öffentlich gekennzeichnet werden, je nach Ergebnis der Überprüfung. Bis 2019 sollen die Betriebe selbst entscheiden können, ob sie die Ergebnisse öffentlichen machen, ab 2019

Read More
More Articles

in eigener Sache

Terminhinweise: Seminare und Webinare im Eventrecht

13. Oktober 2017

Urheberangabe für das/die Foto(s) (Symbolfoto): Tagungsraum mit Bestuhlung: © Halfpoint – Fotolia.com

Read More

Seminare zum Eventrecht

18. April 2017

Frohe Ostern!

13. April 2017
More Articles

Incentives

274/16 Kein Prozess nach ERGO-Sexparty

6. Juli 2016

Die besondere Motivations-Veranstaltung des Versicherers Hamburg-Mannheimer hatte in den letzten Jahren für Schlagzeilen gesorgt: Das Unternehmen lud besonders erfolgreiche Vertriebsmitarbeiter ein nach Budapest. Dort waren dann auch zwischen 25 und 100 Prostituierte engagiert worden. Nachdem der Exzess an die Öffentlichkeit

Read More
More Articles

IT-Recht

173/17 WLAN-Haftung wird neu geregelt

4. Juli 2017

Es soll „freies WLAN“ geben, jeder soll WLAN nutzen können – ohne Angst vor Schadenersatzansprüchen von Rechteinhabern haben zu müssen. Mit diesem Plan hat der Gesetzgeber neue Regelungen eingeführt. Auf Anhieb hat das neue Gesetz aber eher für Verwirrung als

Read More
More Articles

Jugendschutz

181/17 Gefahren auf Veranstaltungen: Kinderaugen sehen nicht alles

10. Juli 2017

Kinder bedürfen eines besonderen Schutzes; nicht umsonst gibt es zahlreiche Regelungen, die Kinder und Jugendliche schützen sollen vor ihrer Unbedarftheit und fehlenden Erfahrung. Auf Veranstaltungen gibt es dementsprechend erhöhte Sorgfaltsanforderungen für den Veranstalter. In einem vom Landgericht Coburg entschiedenen Fall

Read More
More Articles

Kosten und Gebühren

123/17 Fußballverein muss Polizeikosten nicht zahlen

19. Mai 2017

Die Hansestadt Bremen hatte in einem „Pilotprojekt“ das Bremische Gebühren- und Beitragsgesetz erlassen, und wollte darüber von den Fußballvereinen die aufgewendeten Polizeikosten erstattet bekommen. Konkret ging es um ein Bundesligaspiel 2015, bei dem fast 1.000 Beamte im Einsatz waren und

Read More
More Articles

Künstlersozialkasse

274/17 Künstlersozialkasse II: Abgabepflicht beim CSD

2. Oktober 2017

Im Beitrag zuvor ging es um die Frage, ob ein Tänzer „Künstler“ im Sinne der Künstlersozialkasse sind. Aber selbst wenn ein Künstler tatsächlich auch als Künstler auftritt, bedeutet das nicht automatisch auch eine Abgabepflicht. Denn: Der Auftraggeber muss erst einmal

Read More
More Articles

Kurios

203/17 Import von Schlamm für Schlamm-Festival in Stadt mit Schlammlöchern

31. Juli 2017

Eine neuseeländische Stadt braucht für ein Schlamm-Festival 350 Tonnen Schlamm für Schlamm-Schlachten und einen Schlamm-Lauf. 50 Tonnen werden dazu aus der südkoreanischen Stadt Boryeong importiert; dort findet ein ähnliches Festival statt. Der neuseeländische Rechnungshof kritisiert nun die Pläne: „Das ist

Read More
More Articles

Lärmschutz

258/17 Verantwortung für Ruhestörung

18. September 2017

Musik – in den Ohren der Musikfans wunderbar und immer zu leise. In den Ohren des schlafsuchenden Nachbarn nahezu immer grässlicher Lärm und immer zu laut. Im Immissionsschutzrecht unterscheidet man zwischen bestimmungsgemäßer Nutzung und bestimmungswidriger Nutzung der Anlage, von der

Read More
More Articles

Lebensmittel

27/16 Kampagne zu Risiken mit K.O.-Tropfen

25. Januar 2016

Die Frauenberatungsstelle in Duisburg möchte mit einer Kampagne auf die Gefahr von so genannten K.O.-Tropfen aufmerksam machen. Dabei gehen die Mitarbeiter in Schulen und Jugendzentren. Ein Tipp lautet dabei, das Glas nie unbeobachtet zu lassen und beim Feiern gegenseitig aufeinander

Read More
More Articles

Logistik

134/17 LKW-Fahrer müssen Ruhezeiten im Hotel verbringen

29. Mai 2017

Wenn es um Veranstaltungen geht, wird oft ein Beteiligter „vergessen“: Der LKW-Fahrer, der das Equipment von A nach B transportiert. Für Brummifahrer haben sich seit dem 25.05.2017 einige Änderungen ergeben: So darf die regelmäßige wöchentliche Ruhezeit im Fahrzeug künftig nur

Read More
More Articles

Loveparade

262/17 Nachgefragt: Wann kommt der Untersuchungsausschuss zur Loveparade?

22. September 2017

Die FDP hatte nach dem Loveparade-Unglück in Duisburg, im Dezember 2010, einen Antrag auf Einsetzung eines Parlamentarischen Untersuchungsausschusses (PUA) gestellt. Der Antrag wurde mehrheitlich mit Stimmen von SPD und CDU abgelehnt, u.a. mit der Begründung, dass man mit dem PUA

Read More
More Articles

Marketing

230/17 Werbung für Seminar als Pflichtseminar

22. August 2017

Es gibt unzählige Anbieter für Seminare und Fortbildungen, und ebenso unzählige Angebote. Auch hier setzt das Wettbewerbsrecht der Werbung der Anbieter seine Grenzen. Nicht selten wird von Anbietern der Eindruck erweckt, das Seminar sei ein Pflichtseminar oder Voraussetzung, um bestimmte

Read More
More Articles

Marktrecht

300/16 Standplatz auf Kirmes muss neu vergeben werden

28. Juli 2016

Urheberangabe für das/die Foto(s) (Symbolfoto): Zelt mit Bühne: © Frank Fennema – Fotolia.com

Read More
More Articles

Mietrecht

252/17 Prioritäten richtig setzen: Stadthalle muss an Partei überlassen werden

11. September 2017

Für Vermieter von Locations stellt sich immer mal wieder das „Problem“, dass sie ggf. nicht jedem ihre Location überlassen wollen. Was noch für den rein privatrechtlich handelnden Vermieter ohne städischen oder kommunalen Bezug funktionieren mag, geht für die klassische Stadthalle

Read More
More Articles

Mindestlohn

148/17 Auftraggeberhaftung für Mindestlohn: Ein Urteil

14. Juni 2017

Als das Mindestlohngesetz in Kraft trat, gab (und gibt es) viel Diskussionen um die sog. Auftraggeberhaftung. Die gesetzliche Regelung wird teilweise so verstanden, dass der Auftraggeber für nicht bezahlte Mindestlohnbestandteile, die eigentlich der Subunternehmer seinen Mitarbeitern schulde, haften müsse. Nun

Read More
More Articles

Nachdenkliches

119/17 Ist die Branche verlogen?

16. Mai 2017

Urheberangabe für das/die Foto(s) (Symbolfoto): Teufel und Engel als Schatten: © shepherd302 – Fotolia.com

Read More
More Articles

Nichtraucherschutz

139/15 Rauchverbot im Festzelt auch nach jahrelanger Duldung

29. Mai 2015

Wenn man etwas nicht darf, was man aber gerne tun würde, dann findet man das Verbot naturgemäß nicht sonderlich sexy. Eine Stadt wollte nun einem Schützenverein anordnen, dass der Verein bei seiner Veranstaltung im Festzelt das gesetzliche Rauchverbot durchzusetzen habe.

Read More

32/13 Altkanzler dürfen

25. Januar 2013
More Articles

Öffentlich oder privat?

196/17 Große, kleine, private und öffentliche Veranstaltung

27. Juli 2017

Wo liegen Unterschiede, wenn eine Veranstaltung „groß“, „klein“, privat oder öffentlich ist? Unterschied zwischen groß und klein Ist eine Veranstaltung groß oder klein, macht das mit Blick bspw. auf die Verantwortung oder Haftung so gut wie keinen Unterschied. Natürlich muss

Read More
More Articles

Polizei

167/17 Angst vor der Wahrheit?

29. Juni 2017

In der ARD-Diskussionsrunde am vorvergangenen Montag bei „Hart aber Fair“ erklärt Prof. Dietmar Heubrock, Rechtspsychologe an der Universität Bremen: „… wir haben Experimente gemacht und dabei festgestellt, dass Frauen, die eine Bombenattrappe bei sich hatten und zum Teil mit echtem

Read More
More Articles

Presse

5/17 Bundeskartellamt billigt Übernahme von FKP durch CTS Eventim

4. Januar 2017

Das Bundeskartellamt hat die Übernahme des Konzert- und Festivalveranstalters FKP Scorpio Konzertproduktionen GmbH („Hurricane“, „Southside“) durch die CTS Eventim AG & Co. KGaA freigegeben. CTS Eventim ist insbesondere bekannt durch seinen Ticket-Online-Shop „Eventim.de“. Das Unternehmen bietet außerdem über eine elektronische

Read More
More Articles

Pyrotechnik

227/16 Böblingen: Kein Verbot von Alkohol in Innenstadt

10. Juni 2016

Die Stadt Böblingen hatte eine Allgemeinverfügung erlassen, nach der während der Fußball-Europameisterschaft in Teilen der Innenstadt das Konsumieren und Mitführen von Branntwein oder branntweinhaltigen Getränken und das Mitführen von Behältnissen aus zerbrechlichen Materialien verboten werden sollte. Das Verwaltungsgericht Stuttgart hat diese

Read More
More Articles

Regelwerke und Vorschriften

196/17 Große, kleine, private und öffentliche Veranstaltung

27. Juli 2017

Wo liegen Unterschiede, wenn eine Veranstaltung „groß“, „klein“, privat oder öffentlich ist? Unterschied zwischen groß und klein Ist eine Veranstaltung groß oder klein, macht das mit Blick bspw. auf die Verantwortung oder Haftung so gut wie keinen Unterschied. Natürlich muss

Read More
More Articles

Reiserecht

175/17 Zugreise ist keine Reise

5. Juli 2017

Das Reiserecht betrifft nicht nur den Urlaub – auch im Veranstaltungsbereich tauchen immer wieder reiserechtliche Fragen auf. Dabei stellt sich dann oft die Frage, wann denn überhaupt das Reiserecht anwendbar ist, also wann eine Reise eine Reise ist. Eine dieser

Read More
More Articles

Scheinselbständigkeit

229/17 Der sozialversicherungspflichtige GmbH-Geschäftsführer

22. August 2017

Viele kleinere Unternehmen wählen die Rechtsform der GmbH. Ob das sinnvoll ist, kann sich aus steuerrechtlichen oder auch haftungsrechtlichen Aspekten ergeben. Haftung? Aber Achtung: Gerade bei Einpersonen-GmbH, bei denen der Gesellschafter auch selbst Geschäftsführer ist, darf eben jener Geschäftsführer seine

Read More
More Articles

Sicherheitsdienst

425/16 Ordnungsdienst und Sicherheitsdienst

26. Oktober 2016

Auf den ersten Blick mag es keinen Unterschied geben zwischen dem Ordnungsdienst einerseits und dem Sicherheitsdienst andererseits. Letztlich kommt es aber wie überall auf den Namen nicht so sehr an, maßgeblich ist im Zweifel die Tätigkeit selbst. In manchen Konstellationen

Read More
More Articles

Sicherheitskonzept

238/17 Will der Besucher gerettet werden?

29. August 2017

Es passiert immer wieder und leider nicht selten: Veranstaltungen müssen abgebrochen werden, weil das Wetter nicht mitspielt. Manchmal stellt man dabei dann fest, dass ein Akteur nicht mitspielt: Der Besucher. Er will sich nicht verscheuchen lassen vom Gelände. Warum nicht?

Read More
More Articles

Sonstiges

272/17 Wer haftet für falsche Pläne?

28. September 2017

Oft benötigt der Auftragnehmer bestimmte Unterlagen oder Pläne, um seinen Auftrag erfüllen zu können: Den Plan der Location, Zeitpläne, maßstabsgetreue Geländepläne, Pläne der Fahrgeschäfte, Zelte, Aufbauten usw. Dann stellt sich die Frage, wer für die Richtigkeit der Pläne haftet; oder

Read More

… und ein gutes Neues Jahr!

29. Dezember 2016
More Articles

Sperrzeiten

362/16 Lärm und Straftaten rechtfertigen notfalls auch die Schließung

7. September 2016

Urheberangabe für das/die Foto(s) (Symbolfoto): Disco balls: © thomsond – Fotolia.com

Read More
More Articles

Sponsoring

531/12 Steuerrechtliche Änderung beim Sponsoring

24. November 2012

Das Bundesfinanzministerium ändert die umsatzsteuerrechtliche Behandlung des Sponsoring. Betroffen ist der Empfänger des Sponsorings, der dem Sponsor eine Rechnung ausstellt und die Umsatzsteuer darauf ausweisen muss. Bisher wurde unterschieden zwischen den konkreten Werbeleistungen durch den Empfänger zu Gunsten des Sponsors

Read More
More Articles

Steuerrecht

256/17 Umsatzsteuersatz bei Backwarenverkauf im Festzelt

15. September 2017

Der Unterschied von 7 und 19 % ist erheblich: Umso wichtiger ist, zu wissen, ob man seine Leistungen beim Endkunden mit 7 oder mit 19 % Umsatzsteuer belegen muss. Der Bundesfinanzhof hat nun einen interessanten Fall aus dem Catering bzw.

Read More
More Articles

Strafrecht

174/17 Festivalabsage als Zeichen gegen sexuellen Missbrauch

4. Juli 2017

Auf dem Bråvalla-Festival in Norrköping (Schweden) sind bei der Polizei 4 Anzeigen wegen Vergewaltigung und 23 Anzeigen wegen sexueller Belästigung eingegangen. Eine 15-Jährige soll sogar mitten in der Zuschauermenge misshandelt worden sein. Nach polizeilichen Erkenntnissen handelt es sich dabei jeweils

Read More
More Articles

Termine

Terminhinweise: Seminare und Webinare im Eventrecht

13. Oktober 2017

Urheberangabe für das/die Foto(s) (Symbolfoto): Tagungsraum mit Bestuhlung: © Halfpoint – Fotolia.com

Read More

Seminare zum Eventrecht

18. April 2017
More Articles

Umfrage

170/15 Geld ausgeben für Werbung oder Sicherheit?

17. Juni 2015

Vor einer Weile hatten wir in einer Umfrage die Frage gestellt: Sie haben in Ihrem Budget nur begrenztes Geld. Sie müssen sich nun entscheiden: Geben Sie dieses Geld aus für mehr Werbung für die Veranstaltung oder für ein deutliches Plus

Read More
More Articles

Unfälle

280/17 Hessen: 1 Toter und 2 Verletzte auf Mittelalterfest

8. Oktober 2017

Auf einem Mittelalterfest mit 25.000 Besuchern in Korbach (Hessen) ist am Sonntag Abend ein 83-jähriger Autofahrer ums Leben gekommen, der mit seinem Auto offenbar aufgrund gesundheitlicher Probleme ungebremst in einen Toilettenwagen gefahren war. Durch den Aufprall wurde ein Besucher schwer

Read More
More Articles

Unfallversicherung

242/17 Nicht jeder Betriebsausflug ist unfallversichert

1. September 2017

Betriebsausflüge, Weihnachtsfeiern, Skiausfahrten usw. können unter die gesetzliche Unfallversicherung fallen – wenn bspw. dies Veranstaltung eine Betriebsveranstaltung ist und der Mitarbeiter dabei verunfallt. In einem nun vom Landessozialgericht Hessen entschiedenen Fall nahmen drei Mitarbeiterin einer Steuerkanzlei mit 10 Angestellten an

Read More
More Articles

Urheberrecht

282/17 Musik: Nicht jeder Song darf für jeden Zweck gespielt werden

10. Oktober 2017

Das Urheberrecht ist für viele Nutzer wie auch Urheber ein fremdes, unbekanntes Rechtsgebiet. Selbst Rechtsanwälte, die sich damit nicht intensiver beschäftigen, verkennen oft die Besonderheiten, die es eben nur im Urheberrecht gibt. Kürzlich hat der Bundesgerichtshof (BGH) über die Musiknutzung

Read More
More Articles

Urteile

Haftung des Veranstalters einer Wanderung für Sturzschäden

5. Januar 2017

Leitsätze: Der Veranstalter einer Wanderung, deren Teilnehmer ein Entgelt entrichten müssen, kann die Haftung für Schäden aus einer fahrlässigen Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit nicht wirksam ausschließen. Dass ein Wanderteilnehmer an einer abschüssigen Stelle stürzt, die nur

Read More
More Articles

Veranstaltungsplanung

196/17 Große, kleine, private und öffentliche Veranstaltung

27. Juli 2017

Wo liegen Unterschiede, wenn eine Veranstaltung „groß“, „klein“, privat oder öffentlich ist? Unterschied zwischen groß und klein Ist eine Veranstaltung groß oder klein, macht das mit Blick bspw. auf die Verantwortung oder Haftung so gut wie keinen Unterschied. Natürlich muss

Read More
More Articles

Veranstaltungssicherheit

284/17 Gefühlte (Un-)Sicherheit: Wer entscheidet das?

12. Oktober 2017

Betonsperren oder LKW-Barrieren sind gerade hoch im Kurs: Sie sollen einen terroristischen Anschlag mit einem Fahrzeug auf eine Veranstaltung bzw. Menschenmenge verhindern oder zumindest abschwächen. Nur: Oft sehen die Barrieren nur nett aus, aber werden einen LKW nicht aufhalten. Dem

Read More
More Articles

Veranstaltungstechnik

206/15 Köln: Stromausfall bei Konzert

20. Juli 2015

Bei einer Veranstaltung in Köln mit 2000 Besuchern ist am frühen Sonntag Morgen der Strom ausgefallen, die Veranstaltung musste abgebrochen werden. An diesem Vorfall, der überall passieren kann, zeigt sich, wie wichtig technische Maßnahmen für eine Notbeleuchtung sein können. Interessant

Read More
More Articles

Vereinsrecht

412/16 Der Verein oder die Agentur als Reiseveranstalter?

17. Oktober 2016

Urheberangabe für das/die Foto(s) (Symbolfoto): Mann zieht Koffer zu Flugzeug: © Gerhard Seybert – Fotolia.com

Read More
More Articles

Vergaberecht

102/17 Einführung eines Wettbewerbsregisters

26. April 2017

Wirtschaftsdelikte dürfen auch bei der Vergabe öffentlicher Aufträge und Konzessionen nicht ohne Folgen bleiben. Wer sich wegen Wirtschaftsdelikten – insbesondere im Zusammenhang mit Korruption – strafbar gemacht hat, soll nicht zum Nachteil von rechtstreuen Unternehmen von öffentlichen Aufträgen und Konzessionen

Read More
More Articles

Verkehrssicherung

286/17 Ein Unfall: Wer ist verantwortlich?

16. Oktober 2017

Urheberangabe für das/die Foto(s) (Symbolfoto): Puzzleteil mit Fragezeichen: © Jamrooferpix – Fotolia.com

Read More

270/17 Aus dumm mach schlau

25. September 2017
More Articles

Versammlungsstätte

232/17 Aufgaben des Veranstaltungsleiters

24. August 2017

Immer wieder taucht in meinen Seminaren oder in der Beratung die Frage auf, welche Aufgaben der Veranstaltungsleiter hat. Dazu muss man zunächst klären, was man unter dem Veranstaltungsleiter versteht. Dieser Begriff taucht vornehmlich im Zusammenhang mit dem Baurecht auf: In

Read More
More Articles

Versicherungsrecht

128/17 Versicherung für Selbständige in der Veranstaltungsbranche

26. Mai 2017

Wer selbständig ist, sollte für sein Alter vorsorgen. Aber auch, wenn man einen Unfall erleidet, sollte man vorbereitet sein. Die Berufsgenossenschaft bietet mit der Freiwilligen Versicherung einen Schutz vor den Folgen eines berufsbedingten Unfalls oder einer Berufskrankheit. So zahlt bspw.

Read More
More Articles

Vorfälle

290/17 Österreich: Feuer beendet Party in Hotel

19. Oktober 2017

Eine Veranstaltung mit 250 Gästen in einem Hotel in Kuchl (Österreich) ist in der Nacht auf Donnerstag vorzeitig beendet worden: Im Obergeschoss des Hotels fing ein Sofa Feuer. Der bei der Veranstaltung anwesende Sicherheitsdienst räumte den Festsaal des Hotels, die Feuerwehr

Read More
More Articles

Vortrag

Infotag „Verband & Tagung“: Ich spreche u.a. zum Datenschutz

27. Juni 2017

Morgen findet in Berlin der Infotag „Verband & Tagung“ statt, bei dem ich als Referent einmal mit einem Vortrag zum Datenschutzrecht dabei sein darf, und auch in einem Open Space-Format. In meinem Vortrag geht es um die Frage, warum bzw.

Read More
More Articles

Waffenrecht

422/13 Pfefferspray ist nicht zwingend eine Schutzwaffe

15. Oktober 2013

Auf öffentlichen Veranstaltungen darf ein Teilnehmer keine „Schutzwaffe“ mit sich führen (§ 17a Versammlungsgesetz). In einem vor dem Oberlandesgericht Hamm entschiedenen Fall ging es um die Frage, ob eine Pfefferspraydose eine solche Schutzwaffe sei. Dabei gibt es die reinen Schutzwaffen und

Read More
More Articles

Webseite

71/17 Neue E-Privacy-Verordnung kommt

26. März 2017

Für die EU ist die „Proposal for a Regulation on Privacy and Electronic Communications“ = E-Privacy-Verordnung im Anmarsch. Darin wird u.a. geregelt, dass es bei Cookies künftig eine Opt-In-Lösung geben soll, d.h. der Nutzer muss der Verwendung von Cookies also

Read More
More Articles

Werkzeuge

42/15 Du bist Sicherheit!

10. Februar 2015

Jeder kennt das Procedere im Flugzeug, wenn die Flugbegleiter u.a. die Notausgänge vorstellen und jeder Fluggast betont gelassen und gelangweilt lieber aus dem Fenster schaut. Dabei dürfte unbestreitbar sein, dass es wichtig sein kann, wenn der Besucher mit Blick auf

Read More
More Articles

Wettbewerbsrecht

230/17 Werbung für Seminar als Pflichtseminar

22. August 2017

Es gibt unzählige Anbieter für Seminare und Fortbildungen, und ebenso unzählige Angebote. Auch hier setzt das Wettbewerbsrecht der Werbung der Anbieter seine Grenzen. Nicht selten wird von Anbietern der Eindruck erweckt, das Seminar sei ein Pflichtseminar oder Voraussetzung, um bestimmte

Read More
More Articles